Events | Church of Satan | Timeline | The Association of Religion Data Archives

Veröffentlicht in: Articles | 0
  • Alle Schnittfenster
  • Events nach Datum
  • Events, die Von Name
  • Biographien
  • Bewegungen Von Name
  • Religiöse Gruppen

Gründer Anton LaVey Zeitraum 1966-Beschreibung Ein professioneller Publizist, Anton Szandor LaVey (1930-97) geboren, seine Church of Satan in 1966 in San Francisco und verfasste seine wichtigsten Texte, Die Satanische Bibel. Die Kirche Satans gilt als die größte von mehreren satanischen religiösen Bewegungen.,Die umstrittene Kirche betrachtet Satan eher als Geist als als Gottheit, die „Liebe, Freundlichkeit und Respekt für diejenigen darstellt, die es verdienen.“Es lehnt das christliche Konzept des Teufels ab und glaubt nicht an Himmel oder Hölle.Zu seinen Kernüberzeugungen gehören Nachsicht über Abstinenz, Freundlichkeit gegenüber denen, die es verdienen, und Befriedigung aller Wünsche. Satanismus, sagte LaVey, ist im Wesentlichen eine Religion der self.To beitreten, Bewerber zahlen eine Anmeldegebühr von 200 US-Dollar und erhalten eine geprägte Crimson-Mitgliedskarte, mit der sie sich für andere Mitglieder identifizieren können., Die Mitglieder werden ermahnt, einander Respekt zu zeigen, da die Kirche “ als gegenseitige Bewunderungsgesellschaft fungiert.“Interaktive Timeline(s) Religiöse Minderheiten (Nicht-Christian) Durchsuchen Sie verwandte Timeline-Einträge Religiöse Minderheiten (Nicht – Christian) in der amerikanischen Geschichte Fotografien Siegel von Baphomet, ein offizielles Symbol der Kirche von Satan – Wikimedia Commons-Bild von Gustavo89 (CC BY – SA 3.0) Anton LaVey, Wachsfigur – Flickr-Foto von Thomas Hawk (CC BY-NC 2.0) Buch/Zeitschrift Quelle(s) Benedict, Gerald , 2008., Watkins Wörterbuch der Religionen und Säkulare Religionen. London: Watkins Publishing. Web-Quelle(N) http://www.religioustolerance.org/satanis1.htmReligious – Toleranz-website, „Die Church of Satan (CoS): Angebote, Überblick, Gründung, Glauben“ http://churchofsatan.comChurch Satans website Web Seite Contributor Sandi DolbeeAffliated mit: Ex-Religion und Ethik-Editor, Der San Diego Union-Tribune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.